Neuropsychiatricum
Maxstraße 48
67059 Ludwigshafen
Tel. 0621-519044

Neuropsychologische Diagnostik

Die neuropsychologische Diagnostik dient zur Erkennung und Quantifizierung sowie zur Verlaufsbeobachtungen von psychiatrischen und neurologischen Erkrankungen, im Zusammenhang mit Gedächtnis-, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen verbunden sind.
Mittels verschiedener Tests können das Kurzzeitgedächtnis, die Konzentrations- und Merkfähigkeit, das Abstraktionsvermögen und die allgemeine Orientierung beurteilt werden. Die neuropsychologische Testung dient in erster Linie der Untersuchung der Hirnleistungen (z.B. zur Diagnostik dementieller Erkrankungen), kann aber auch bestimmte geistige Defizite wie z.B. nach einem stattgehabten Schlaganfall oder bei chronisch-entzündlichen Hirnerkrankungen aufdecken. Neben der Testung kann zur Förderung der geistigen Leistungsfähigkeit auch ein Hirnleistungstraining (siehe IGEL-Leistungen) durchgeführt werden.